Fit for 55? Das neue Klima- und Energiepaket der EU (Fit for 55? The EU's New Climate and Energy Package)
WIFO-Monatsberichte, 2021, 94(9), S.665-677
Online seit: 06.10.2021 0:00
 
Das "Fit for 55"-Paket der Europäischen Kommission umfasst 13 Vorschläge zur Überarbeitung bestehender und zur Einführung neuer klima- und energiepolitischer Regelwerke. Der Beitrag fasst zentrale Änderungen der Zielsetzungen für die Effort-Sharing-Sektoren, die Bereiche Energieeffizienz und erneuerbare Energien, sowie für die Bepreisung von Treibhausgasemissionen zusammen. Der kurzfristige Zeithorizont bis 2030 ist sowohl für die Finalisierung des Regelwerks als auch für die Zielerreichung herausfordernd. Die vorgeschlagenen Maßnahmen erfordern umfassende Investitionen sowie eine EU-weite Kooperationsbereitschaft und Koordination. Um negative Effekte auf vulnerable Gruppen abzufedern, sind verschiedene Kompensationsmaßnahmen geplant. Ob diese ausreichen, hängt von den konkreten Maßnahmen und deren Ausgestaltung ab.
JEL-Codes:Q48, Q58
Keywords:EU, Klimapolitik, Energiepolitik
Forschungsbereich:Umwelt, Landwirtschaft und Energie
Sprache:Deutsch

Fit for 55? The EU's New Climate and Energy Package
The "Fit for 55" package by the European Commission includes 13 proposals for the revision of existing and the introduction of new climate and energy policies. This article summarises key changes to the objectives for the effort sharing sectors, energy efficiency and renewable energies, as well as changes regarding the pricing of greenhouse gas emissions. The tight time horizon until 2030 will be challenging both for the finalisation of the package and for the achievement of the goals. The proposed measures require extensive investments as well as a high level of cooperation and coordination among EU member countries. Various compensation measures are planned to mitigate detrimental effects on vulnerable groups. Whether these are sufficient will depend on the specific measures and their design.