Suche nach aktuellen ProjektenErweiterte Suche

Leitung aktueller Projekte: Peter Mayerhofer (3 Treffer)

Projektleitung: Peter Huber, Peter Mayerhofer
Projektmitarbeit: Alexander Daminger, Anja Sebbesen
Potentiale für neue exportorientierte Produktion für Großstädte mit einer hohen Lebensqualität – Schwerpunkt Nordamerika (Potential for New Export-oriented Production for Big Cities With a High Quality of Life – Focus on North America)
Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
Auftraggeber: Magistrat der Stadt Wien
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Diese Studie untersucht, welche Lehren aus den Erfahrungen nordamerikanischer Städte hinsichtlich der Entwicklung neuer Möglichkeiten einer exportorientierten Produktion in Großstädten gezogen werden können. Zu diesem Zweck wurden sechs Fallstudien zu nordamerikanischen Metropolregionen durchgeführt, die sich durch einen hohen wirtschaftlichen Entwicklungsstand und eine hohe Lebensqualität auszeichnen. Dies waren Atlanta, Boston, Montreal, Pittsburgh, San Francisco und Seattle. Der aktuelle Bericht fasst diese Fallstudien zusammen, stellt einen datenbasierten Vergleich der jeweiligen Metropolregionen mit Wien dar und diskutiert eine Reihe von Erfahrungen, aus denen die Stadt Wien potenziell lernen könnte.
Projektleitung: Franz Sinabell
Projektmitarbeit: Peter Mayerhofer, Christian Garaus, Henry Jäger, Caroline Kunesch, Felix Schottroff (Universität für Bodenkultur Wien, Institut für Lebensmitteltechnologie)
Food-Standort-Wien. Analyse und Darstellung des Foodsektors in Wien sowie im Wiener Umland aus wirtschafts- und innovationspolitischer Sicht (Food production in Vienna. Analysis and Stock Taking of the Food Sector in Vienna and the Metropolitan Area from an Economic and Innovation Policy Perspective)
Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
Auftraggeber: Magistrat der Stadt Wien
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Die Transformation der Wirtschaft in Richtung mehr Nachhaltigkeit wird durch strategische Weichenstellungen auf EU-Ebene und die Umsetzung in den Mitgliedsländern nun mit mehr Tempo in Angriff genommen als noch vor Kurzem. Sie erfasst alle Lebensbereiche, darunter auch die Art und Weise, wie Lebensmittel erzeugt, verarbeitet und konsumiert, und wie Reste verwertet werden. Immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher, vor allem junge, fragen nachhaltigere Lebensmittel nach und treffen ihre Kaufentscheidung auf der Basis von nachvollziehbaren Belegen über die Vorteile bestimmter Lebensmittel gegenüber anderen. In dem vorliegenden Bericht werden Zwischenergebnisse einer Arbeit vorgestellt, die untersucht, inwieweit die Lebensmittelwirtschaft der Kernstadt und Metropolregion Wien von sich abzeichnenden möglicherweise disruptive Änderungen in der Wertschöpfungskette Lebensmittel betroffen sein wird.
Peter Mayerhofer (Projektleitung)
Regionale Konjunkturreihe (Regional Business Cycle Series)
Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Das WIFO errechnet auf Basis vorliegender Output- und Beschäftigungsindikatoren vierteljährlich eine Konjunkturreihe "reale Bruttowertschöpfung in den Bundesländern", die als kurzfristiger Konjunkturindikator dienen soll.

Ausgewählte Projekte

EUROCONSTRUCT
FIW
Individualdaten